Zusatzleistungen:
Einfach vielseitig. Schlicht professionell.

Die Fragen rund um Energiegewinnung und -verbrauch erfordern eine ganzheitliche Betrachtung. Zusammen mit unserer Partnerin, der Basler Energieversorgerin IWB, bieten wir Ihnen sämtliche Leistungen rund um die Planung und Realisierung Ihres Solarkraftwerks.

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)

Mit einem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) profitieren auch Ihre Mieter vom Solarstrom. Dadurch steigt die Eigenverbrauchsquote im Objekt und somit auch die Rendite Ihrer Photovoltaikanlage. Die Spezialisten der IWB begleiten den gesamten Prozess von der Gründung bis zur Rechnungsstellung.

Finanzierung (Contracting)

Mit einem Contracting-Vertrag generiert Ihr Dach oder Ihre Fassade ohne eigene Investition Solarstrom. Sie stellen die Flächen zur Verfügung und wir finanzieren, planen, bauen und betreiben die Anlage. Den produzierten Strom beziehen Sie zu einem günstigen, vertraglich vereinbarten Strompreis. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Anlage zu einem vordefinierten Preis zu übernehmen und weiterzubetreiben.

Lieferung von Reststrom

IWB beschafft und liefert bei Bedarf auch den Reststrom. Gut zu wissen: Der Strom von IWB besteht zu 100 % aus erneuerbarem Strom aus Schweizer Wasserkraft, Wind-, Sonnenenergie und Biomasse. Ab einem Verbrauch von 100 MWh pro Jahr beschafft IWB den Strom auf Wunsch am freien Markt.

Betrieb und Unterhalt

Auf Wunsch kümmern wir uns während der gesamten Laufzeit um den Betrieb und Unterhalt Ihrer Photovoltaikanlage. Durch eine laufende Überwachung erkennen wir Ausfälle schnell und können sie zeitnah beheben.

Leistungen zur Optimierung des Eigenverbrauchs

Je mehr Solarstrom im Gebäude verbraucht wird, desto schneller ist Ihre Anlage amortisiert. Zur Erhöhung des Eigenverbrauchs gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Wärmepumpe: Der Strom wird über die Wärmepumpe in Wärme umgewandelt, im Boiler gespeichert und bei Bedarf verbraucht.

  • Speicherlösungen: Ein Speicher gleicht Schwankungen zwischen Energieproduktion und -bedarf aus und erhöht so den Autarkiegrad.

  • Energiemanagement: Grossverbraucher wie Kühlanlagen oder Wärmepumpen werden intelligent angesteuert.  

  • E-Mobilität: Durch die Installation von Wallboxen und der Vorbereitung der entsprechenden elektrotechnischen Infrastruktur tanken Sie, Ihre Mitarbeitenden, Kunden und Lieferanten grünen Strom vom eigenen Dach.

Zusatzleistungen von Planeco

Dachsanierung

Über ungenügend isolierte Gebäudehüllen geht viel Wärme verloren. Eine Sanierung des Dachs ist ist daher eine sinnvolle Investition – und ein perfekter Moment, um sich für eine integrierte Photovoltaikanlage zu entscheiden. Wir realisieren nicht nur Ihr Solarkraftwerk, sondern führen als Generalunternehmerin auch Ihre gesamte Dachsanierung durch.